Loslassen

Ich weiß
der Baum vor meinem Fenster
wird mich bald verlassen.
Die Stadt will ihn nicht
der Regen reicht ihm nicht mehr
die Nachbarn bemerken es noch nicht
doch mir gefällt das alles nicht
und ich gieße ihn
der mir Schutz
                            Luft
                                    und Stärke
der mir Leben gibt
mit meiner kleinen Kanne
obwohl ich weiß
dass der Baum vor meinem Fenster
mich bald verlassen wird
weil seine Wurzeln
verflucht
                 verlassen
                                   und vergessen
austrocknen.

 

49584237_334615147378431_7499794982295830528_n

Gedicht von Andrej Bill // Illustration von Kaptan Bayraktar, 6. Jan ’19

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s