„Das Spiel ist aus“ oder die Aporie des Determinismus – Jean-Paul Sartre

10246398_262689620521510_6291594473272170526_n

Das Spiel ist aus. Ja, wenn der Tod das Leben aufsucht und ihm seinen Atem nimmt, sodass das Herz zu schlagen aufhört, dann erstarrt das Leben zu einem Ausdruck, zu einem Bild, was man interpretieren und verurteilen kann. Dann drückt der Tod das Leben aus. Er ist elementar. Der Tod schließt das Leben zu einer Einheit, drückt der Freiheit einen Sinn auf und hebt die Zerrissenheit auf, die jedes Menschenleben zu füllen oder zu überbrücken versucht. Jeder kennt diese Leere in seiner Brust, die manchmal wie ein Druck auf dem Herzen lastet und das Atmen erschwert. Der Tod ist ein Schnitt. Das Leben erfriert, wird sicht- und fassbar und erhält Bedeutung. Die Bühnenvorhänge ziehen sich zusammen, das Publikum applaudiert und was bleibt, ist: Ich sterbe, also bin ich. Ein Spiel ist aus, wenn die Verlierer und Gewinner feststehen.

Dieses Stück handelt von einem Revolutionär, Pierre, der die Welt zu verändern versucht, indem er die faschistische Diktatur bekämpft, und von einer vornehmen Royalistin, Éve, die die Welt zu akzeptieren bereit ist, indem sie sich in der faschistischen Ordnung bequemt. Auf Umwegen finden beide zueinander. Ihnen wird eine Chance, eine zweite Chance für das Leben zuteil und zwischen ihnen bahnt sich eine Liebe an. Doch die Zeit ist unerbittlich und arbeitet gegen sie. Sie reißt alles nieder, was sich ihr in den Weg zu stellen versucht. Der Konflikt stellt ihre Gefangenschaft in der Aporie des Determinismus dar.

Selig sind jene, die Tod sind, denn die Lebenden haben keine Wahl.

Von Mesut Bayraktar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s