Schmelzen

Es gefriert
beim Sozialamt,
der Kontopfändung,
der Wohnungsräumung,
der Kündigung,
bei täglicher sozialer Kälte
der Rücken,
                      die Stimme,
                                            die Hände,
der Körper.
Der Kampf ist
die wärmste Jacke,
um statt gebeugt
mit Rückgrat,
um statt zittrig
mit deutlicher Stimme
Freiheit
einzufordern.
Nur im Kampf frei,
kampflos erfroren.

Ohne Titel

 

Von Andrej Bill, Illustration von Lukas Schepers, 10. Feb. ’19

One thought

  1. Schwierig
    Wer im Kampf frei
    Als durch ihn
    Denn wer im Kampf frei
    Der hört nicht auf im Kampf
    Zu sein

    Wer jedoch gewaltlos kämpft
    Und durch den Kampf frei wird
    Der kann in seinem Kampf
    Die Welt ändern

Schreibe eine Antwort zu Gerry Huster Antwort abbrechen